Hast du dir schonmal die Frage gestellt Wer bin ich eigentlich?

Bin ich der Mensch, der ich sein möchte?

Wofür stehe ich jeden morgen auf? — Passt mein Leben noch zu dem der ich glaube zu sein?

Diesen Fragen gehen wir in einem alten, abgelegenen Bauernhaus inmitten der Vogesen nach. Dort kannst du zweieinhalb Tage mit uns verbringen und in deine eigene Identität eintauchen.

Ich bin gespannt, welche Antworten du finden wirst.

>> Wer bin ich und wenn ja wie viele? <<  
(Richard David Precht)
martinfrick-5249
>> Life is what happens to you while you are busy making other plans <<
 (John Lennon)
martinfrick-4133

Wofür machen wir das?

Nichts ist umsonst, auch die Freiheit nicht. Aber wenn wir die richtigen Entscheidungen treffen, Verantwortung für das übernehmen was dir selbst am Herzen liegt, wird sie den Preis wert sein.

Während wir Holz machen, zusammen kochen oder am Feuer sitzen, erforschen wir Wege zur eigenen Autonomie und sozialen Kompetenz. Du erfährst, wie dir die Konzepte aus der Transaktionsanalyse und anderen Schulen helfen können deinen Bedürfnissen und Zielen näher zu kommen.

Durch meine Begleitung in der Gruppen- und Einzelarbeit lernst du deinen inneren Kompass besser verstehen und den Themen, die dir Kraft geben mehr Auftrieb zu verleihen.

Warum sollte ich mitkommen auf diese Reise?

Du allein entscheidest, was du preisgeben und verändern möchtest.

Folgende Themen bieten sich an:

  • Lerne wie du innere Konflikte auflösen kannst
  • Lerne mehr von dem zu leben was du wirklich brauchst und möchtest
  • Lerne wie du deine Beziehungen so gestaltest, dass eine Entwicklung nicht nur möglich – sondern auch ermutigt wird
  • Lerne mit anderen Augen auf dein Leben zu schauen
  • Geniesse eine Auszeit in der ursprünglichen Wildheit der Vogesen
  • Lerne interessante Leute kennen, die das selbe machen wollen
martinfrick-4038

Das Wichtigste auf einen Blick

 

25. – 27. Mai 2018
Freitag 12:00 – Sonntag 16:00 Uhr

 

 

Ferienhaus Sonnhalde (Download PDF Flyer)

19 Envers de Demrupt F-88160 Le Ménil

Die Anfahrt erfolgt auf eigene Kosten, Fahrgemeinschaften sind möglich. Von Basel braucht man ca. 1,5 Std bis nach Le Thillot/Le Menil.

 

2,5-Tages-Workshop: 345 ,- €

Darin enthalten ist der Workshop mit Übernachtung und Verpflegung.

Du willst oder kannst das Geld nicht aufbringen, möchtest aber trotzdem teilnehmen? Ich habe noch Organsiations-Jobs zu verteilen, schreib mir eine Mail und wir finden eine Lösung.

 

 

  • Schlafsack, Bettlaken
  • Taschenlampe, Messer
  • Wetterfeste Kleidung & robuste Schuhe für draussen
  • Waschzeug, Handtuch & persönliche Utensilien
  • 1 Flasche Wein oder Bier… ein Kuchen… was ihr wollt.

Ich würde dich bitten dir über diese Fragen im Vorfeld Gedanken zu machen –
schreib mir doch eine Woche vor Beginn deine Antworten per Mail:

 

  • Welches Thema beschäftigt dich in deinem Leben zur Zeit am meisten?
  • Was möchtest du verändern?
  • Was erhoffst du dir vom Workshop?